Die Digital Community Switzerland

“Switzerland, get out of the comfort zone! With Digital, we can do something awesome.”

Der Sinn und Zweck der Digital Community Schweiz besteht darin, eine Community Plattform für Executives und Verantwortliche für Digital bereitzustellen. Teilnehmende können Best Practices und Ansätze basierend auf Beispielen aus der Praxis diskutieren. Unsere Themen kommen aus den Bereichen Digital Innovation, Digital Ventures und Digitale Transformation, wie zum Beispiel neue Business Modelle, neue Technologien, Customer-Centricity und so weiter.

Bitte beachten Sie: Diese Community ist weder eine Marketing noch eine Sales Plattform für Consultants. Abgesehen davon können Experten an Anlässen teilnehmen, um ihr Wissen mit der Community zu teilen oder ein Sponsoring zu übernehmen.

Jeder Event adressiert eine Kombination aus einem Digital-Thema mit einer spezifischen Zielgruppe. Unsere Events sind auf (Schweizer-)Deutsch. Vorträge können im Einzelfall auf Englisch gehalten werden.

Mit den Events wird kein Gewinn erwirtschaftet (non-profit). Die Community wird nur durch die Unterstützung durch die Teilnehmenden, Vortragenden, Sponsoren und organisatorisch Verantwortlichen ermöglicht.

Events

Weitere Events (2018/19)


– Termine werden bekannt gegeben –

# TOKENOMICS – Die Token & ICO-Economy
# DIGITALE INNOVATION IM ÖFFENTLICHEN SEKTOR

INTERESSE: Bitte Kontakt aufnehmen!

HISTORY

3. DIGITAL COMMUNITY ANLASS: HOW TO WORK & WHERE TO WORK

12. April 2018, Zürich, Restaurant Au Premier im Hauptbahnhof

Transformation von Organisation & Architektur während der Digitalisierung.

Mit Hilfe der Digitalisierung können wir die Visionen der Vergangenheit zur Realität in der Gegenwart werden lassen – oder auch nicht?

Am 12.4. haben wir das Thema Digital aus komplett anderen Perspektiven betrachtet, denn nicht nur die Technologie ist ein Faktor der Digitalen Transformation, sondern auch die Veränderungen in Organisationsformen und die gebaute Architektur, in denen Organisationen zukünftig agieren.


Bild: Au Premier, Zürich

Links zu den Vorträgen

# INTRO & WILLKOMMEN Download
(Boris Reinhard, Digital Expert & Verantwortlicher Digital Community Switzerland, Inhaber net1.digital)

# RESPONSIVE ORGANISATIONEN – Download
Organisationen brauchen im digitalen Zeitalter die Fähigkeit schnell, integrativ und zuverlässig zu reagieren und interagieren zu können.  (Dr. Frank Klinkhammer, Inhaber OOTW)

Zusammenfassung:  Organisationen brauchen im digitalen Zeitalter die Fähigkeit schnell, integrativ und zuverlässig zu reagieren und interagieren zu können. Mit anderen Worten, sie müssen responsiv agieren. Statt traditioneller Managementmethoden brauchen wir agile Strukturen, die als selbstorganisierte Netzwerke von Einheiten aufgebaut sind. Informationen müssen transparent verfügbar sein, so dass sich die Organisation iterativ auf ein gemeinsames Ziel hin bewegt.

Diese responsiven Organisationen sind in besonderer Weise zu Innovation und schneller Umsetzung in der Lage und viele ihrer Eigenschaften finden sich in den Disruptoren und erfolgreichen Start-ups dieses Jahrhunderts wieder.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten responsive Prinzipien in einem Unternehmen zu verankern. Sehr oft geht das mit langwierigen Change Projekten einher, nur wer hat die Zeit dazu? Holacracy ist ein bewährtes Regelwerk, das den Übergang in eine responsive Organisation deutlich verkürzen kann. Ist es mehr als ein Hype? Kann es funktionieren und was sind kritische Erfolgsfaktoren?

# RÄUMLICHE DIGITALISIERUNG Download
Architektur & Digitale Transformation als Booster zur responsiven Organisation
(Ivo Lenherr, Inhaber fsp architekten)

Zusammenfassung: Was einmal war ist nicht mehr. Firmen können die Zukunft nur noch beschränkt aus der Vergangenheit ableiten. Wir leben und erleben VUCA; Volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig.

Keine andere Entwicklung prägt unsere Gesellschaft so stark wie die Digitale Transformation. Diese ist Treiber zur responsiven Organisationen. Wie machen es erfolgreiche Firmen, Unicorns oder start-ups? Wie gehen diese mit dem Menschen und dem Change Management um? Anhand von Praxisbeispielen wird der Booster erläutert, umgesetzt in digitalen Avatars, vernetzten Systemen und gebauter Architektur.

Sponsoren: OOTWnet1.digital

Impressionen vom Anlass

Fotos: Boris Reinhard

2. DIGITAL COMMUNITY ANLASS: BLOCKCHAIN, BITCOIN & SMART CONTRACTS

13. September 2017, Zürich, Restaurant Belvoirpark


Foto: Belvoirpark Restaurant

Ein voll ausgebuchter Event im Belvoirpark, interessante Redner mit spannenden Vorträgen und fachliche Diskussionen zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Smart Contracts füllten den Nachmittag am 13.9.2017 gut aus.

Links zu den Vorträgen

# EINLEITUNG – Download
(Boris Reinhard, Founder & CEO, net1.digital und Verantwortlicher Digital Community Switzerland)

# PRAXIS-VORTRAG “BLOCKCHAIN & SMART CONTRACTS” – Download
(Anders Bröchner, Senior Consultant, inacta)

# PRAXIS-VORTRAG “SWEETBRIDGE” Freeing money, assets and talent so everyone prospers – Download
(Micha Roon, Sweetbridge – an open-source Blockchain project)

# “HANDS-ON” – VOM WALLET ZUR ERSTEN TRANSAKTION MIT BITCOIN – Download
(Lucas Betschart, Managing Director, Blockchain Source & Präsident, Bitcoin Association Schweiz)

Sponsoren: net1.digital, inacta, Lakeside Partners

Impressionen vom Anlass (voll ausgebucht)


Fotos: Boris Reinhard

1. DIGITAL COMMUNITY ANLASS: CROWDFUNDING IN DER PRAXIS

10. Mai 2017, Impact Hub Zürich Garage

Foto: Impact Hub

Auf diesem Anlass hörten wir bei Gipfeli, Kaffee und frischem Orange Juice drei spannende Beiträge aus der Praxis. Themen des Events waren “Crowdfunding – So geht’s! ” und “Crowdfunding in der Praxis”. Darüber hinaus hörten wir die Success Story des Crowdfunding-Projekts “FreezyBoy”. Das Projekt von AvantYard ist ein grosser Erfolg. Unter anderem wurde in dem Projekt VZug als Partner gewonnen.

Links zu den Vorträgen

# Begrüssung – Download
(Boris Reinhard, Digital Community, www.reinhard.one)

# Crowdfunding – So geht’s! – Download
(Céline Fallet von We make it, www.wemakeit.ch)

# Crowdfunding uncut – Download
(Daniel Lütolf von Funders, www.funders.ch)

# Success Story: FreezyBoy – Download
(Peter Schmidlin von AvantYard, www.freezyboy.ch)

Impressionen vom Anlass


Fotos: Boris Reinhard

Sponsoren: net1.digital

Benefits

Benefits für Zuhörende

> Lernen Sie von anderen Projekten und Ventures und nehmen Sie Insights aus der Praxis mit
> Bekommen Sie Einblick in bewährte Ansätze
> Erweitern Sie Ihr professionelles und privates Netzwerk
> Diskutieren Sie Ihre Erfahrungen mit Peers
> Finden Sie Multiplikatoren
> Sie erhalten Zugriff zu den verfügbaren Dokumenten zu dem jeweiligen Event

Benefits für Vortragende & Sponsoren

> Möglichkeit, bewährte Ansätze vor einer spezifischen Zielgruppe zu präsentieren
> Überzeugen Sie die Zuhörer mit einer Erfolgsstory
> Erweitern Sie Ihr professionelles Netzwerk
> Treffen Sie andere Experten, Unternehmen und Prospects
> Profitieren Sie von dem Austausch
> Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sichtbar als Sponsor aufzutreten

Get In Touch

Nehmen Sie Kontakt auf

Für Fragen, Ideen oder Themenvorschlägen zu den Events nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular. Oder fragen Sie uns einfach zu Digital-Themen. Wir antworten per Email. Ihre Daten werden sicher übermittelt.

Verantwortlich

Verantwortlich für den Inhalt und die Eventserie ist Boris Reinhard, der bereits die EAM Community Switzerland initiiert hat und erfolgreiche Events mit Sponsoren wie Emmi, Swisscom, SRG SSR (SRF), Swissgrid, Postfinance und anderen organisiert und durchgeführt hat.

Digital Community Switzerland +
(non-profit und unabhängig)
c/o Boris Reinhard / reinhard.one
Uetlirain 1
8143 Stallikon (ZH)
Switzerland

+41 79 813 95 59